Die lange Funkstille auf meiner Seite hat einen Grund: meinen Berufseinstieg. Seit November arbeite ich als Redakteur bei einem der größten deutschen Unternehmen – in Stuttgart. Dort wohne ich jetzt auch, die Wochenenden verbringe ich allerdings weiterhin in Jena. Mein Training habe ich in den ersten Wochen umgestellt, um es mit meiner 40-Stunden-Woche in Einklang […]