Meine Saisonbestzeit über 10 Kilometer stand bisher bei 33:49 Minuten, aufgestellt auf der hügeligen Strecke des Greizer Straßenlaufs im März. Seit 2005 hatte ich jedes Jahr beständig Zeiten unter 33 Minuten auf die Straße gebracht und wollte das auch in diesem Jahr bestätigen. Der “Champions Run” in Berlin bot dafür perfekte Bedingungen.

Als Zuschauer der Leichtathletik-Weltmeisterschaften war ich am Wochenende vom 21. bis 23. August mit meinen Lauffreunden von der LG Süd des Rennsteiglaufvereins in Berlin. Dort fand am Samstag direkt nach dem WM-Marathonlauf der Männer ein 10-km-Volkslauf statt. Und zwar auf demselben Rundkurs, den zuvor die schnellsten Marathonis der Welt viermal zu belaufen hatten. Weiterlesen

Der flache und amtliche vermessene 15-Kilometer-Lauf in Gera sollte für mich eine kleine Standortbestimmung sein, nachdem ich schon seit mehreren Wochen fleißig Trainingskilometer im Grundlagenbereich gesammelt hatte. Der Test verlief letztlich zufriedenstellend: In 50:50 Minuten kam ich auf den dritten Platz.

Wetter und Strecke waren gestern eher läuferfeindlich: Es war über 25°C warm, der Streckenverlauf bot kaum Schatten und auf der zweiten Hälfte kam auch noch Gegenwind hinzu. Es kursierte das Gerücht, jemand hätte eine Asphalttemperatur von 50°C gemessen. In den Umkleidekabinen klagten die Läufer nach dem Lauf gar über brennende Fußsohlen. Trotzdem haderte ich während des Rennens nicht mit den Bedingungen, sondern mit meiner schlechten Tagesform. Weiterlesen

Schlammschlacht in Possendorf

Erschienen in Wettkampf | Kommentare deaktiviert für Schlammschlacht in Possendorf

Es war wohl der überschaubarste Wettlauf, an dem ich bisher teilgenommen habe. Ganze 20 Läufer setzten sich in Bewegung, als in Possendorf bei Weimar der Startruf zum 2-Türme-Lauf fiel. Allen voran lief mein Freund Peter, der diesen unbekannten Geländelauf im Vorjahr eher zufällig aufgespürt hatte. Da der Wettkampf in kaum einen Laufkalender eingetragen ist, verirrten sich nur ganz wenige in das winzige Dörfchen an der A4. Weiterlesen