Ungeplante Trainingspause

Erschienen in Training | Kommentare deaktiviert für Ungeplante Trainingspause

Ein unerklärlicher Formeinbruch im Training zwingt mich dazu, die Vorbereitung auf die Deutsche Halbmarathonmeisterschaft zu unterbrechen. Ich muss derzeit selbst nach wenigen Kilometern im Trabtempo das Training erschöpft abbrechen. Bis zum vergangenen Samstag lief das Training hervorragend, nun geht nichts mehr. Ich vermute, meine rastlosen Beine sind daran Schuld. Während ich nachts friedlich schlafe, zucken meine Waden in regelmäßigen Zeitabständen und schmerzen nach dem Aufwachen stark. Verdacht auf “Restless Legs”-Syndrom. Ich hoffe, die Symptome klingen bis zur nächsten Woche ab, damit ich doch noch in Aichach starten kann.

Silber bei Thüringer 10-Kilometer-Meisterschaft

Erschienen in Wettkampf | Kommentare deaktiviert für Silber bei Thüringer 10-Kilometer-Meisterschaft

Mit Platz 2 bei der Thüringer 10-Kilometer-Meisterschaft in Greiz bin ich heute in die Saison gestartet. Auf der welligen und windigen Wendestrecke lief ich 33:49 Minuten. Nur mein Trainingspartner Peter war schneller – er setzte sich bei Kilometer 1,5 ab und siegte mit einem Vorsprung von knapp 35 Sekunden. In der Gesamtwertung des Greizer Straßenlaufs wurde ich Dritter. Zwischen Peter und mir landete ein Triathlet aus Nürnberg, der Peter bis Kilometer 8 auf den Fersen war.

Für mich war es ein perfekter Saisonauftakt. Ich ging gut erholt in das Rennen und lief locker und unverkrampft auf. Obwohl ich ab Kilometer 1,5 auf mich allein gestellt war, konnte ich mein Tempo durchziehen. Die Zeit von 33:49 war nach vier Wochen Saisonvorbereitung ordentlich. Auf dieser garstigen Strecke war ohnehin nicht mit einer Top-Zeit zu rechnen. Nicht nur die Anstiege, sondern auch der Gegenwind ab Kilometer 5 drückten den Kilometerschnitt.

In den nächsten drei Wochen werde ich mich mit längeren Dauerläufen und einigen Tempodauerläufen ab 15 Kilometern Länge auf die Deutsche Halbmarathonmeisterschaft vorbereiten.

UPDATE: Nun ist die Ergebnisliste online. Es hat geklappt: Wir haben uns im Trio mit Stefan Senz das Mannschaftsgold gesichert!

Bericht auf laufszene-thueringen.de

Siegerehrung Greizer Straßenlauf 2009

Saisonstart in Greiz

Erschienen in Training | Kommentare deaktiviert für Saisonstart in Greiz

Am kommenden Samstag gehe ich bei der Thüringer 10-Kilometer-Meisterschaft an den Start. Das Rennen wird im Rahmen des Greizer Straßenlaufs stattfinden. Es ist mein erster Wettkampf des Jahres 2009. Ich will nach langer Wettkampfpause meine Form überprüfen.

Seit Anfang Februar habe ich die Trainingsumfänge behutsam gesteigert und laufe derzeit 80 Kilometer pro Woche bei 5 Trainingseinheiten. Allmählich stellen sich die ersten Leistungsfortschritte ein, nicht zuletzt durch wirksame Tempodauerläufe und Intervalleinheiten mit meinem Jenaer Trainingspartner Peter Rodewald.

Peter ist seit Januar Mitglied in meinem Verein, dem LSV Lok Arnstadt. Gemeinsam mit unserem Vereinskameraden Stefan Senz wollen wir in Greiz um den Titel in der Mannschaftswertung mitlaufen. Da die Laufasse vom Erfurter LAC und vom Laufclub Erfurt in Ingolstadt zur Cross-DM antreten, stehen unsere Chancen gut.