Ein unerklärlicher Formeinbruch im Training zwingt mich dazu, die Vorbereitung auf die Deutsche Halbmarathonmeisterschaft zu unterbrechen. Ich muss derzeit selbst nach wenigen Kilometern im Trabtempo das Training erschöpft abbrechen. Bis zum vergangenen Samstag lief das Training hervorragend, nun geht nichts mehr. Ich vermute, meine rastlosen Beine sind daran Schuld. Während ich nachts friedlich schlafe, zucken meine Waden in regelmäßigen Zeitabständen und schmerzen nach dem Aufwachen stark. Verdacht auf “Restless Legs”-Syndrom. Ich hoffe, die Symptome klingen bis zur nächsten Woche ab, damit ich doch noch in Aichach starten kann.

Kommentare

Comments are closed.